Der K350 E ist ein Anhängerkran der 3,5-Tonnen-Klasse mit modernster Ausstattung, hohem Fahrkomfort und hervorragenden Leistungswerten. Seine maximale Traglast liegt bei 1.600 kg, die seitliche Reichweite mit einer Last von 250 kg bei stolzen 22 m. Ein absolutes Klaas Highlight ist die hydraulisch teleskopierbare Klappspitze. Im Bühnenbetrieb oder auch bei komplexen Montagearbeiten kann die Klappspitze auch unter Last bequem per Fernsteuerung ein- und austeleskopiert werden. Der komplette Kranaufbau wird damit auch in beengten Verhältnissen zum Kinderspiel. Zukunftsweisend ist der akkubetriebene Elektromotor, der den Kran fast geräuschlos antreibt. Der große Lithium-Akku kann an jeder herkömmlichen 230-Volt-Steckdose auch während des Kranbetriebes aufgeladen werden, was allerdings selten notwendig ist, da der K350 E problemlos einen ganzen Arbeitstag lang ohne Nachladen eingesetzt werden kann. Der hochwertige Lithium-Akku benötigt aufgrund seiner Leistungsstärke nur wenige Ladezyklen und ist daher besonders anwenderfreundlich und wertstabil.