Der K700 mit einer Hakenhöhe von 34,5 m und einer maximalen Tragkraft von 3 Tonnen ist mit vielen technischen Features ausgestattet, die die tägliche Arbeit von Dachdeckern, Zimmerern und Fassadenbauern erheblich vereinfachen. Er überzeugt durch kompakte Abmessungen und durch enorme seitliche Reichweiten. So lassen sich mit dem K700 Lasten von 250 kg in 30 m weit entfernte Arbeitsbereiche transportieren. Ausgestattet mit einer zweifach hydraulisch teleskopierbaren Klappspitze ist er der ideale Kran im städtischen Bereich.

Auf Wunsch ist der Kran auch mit einem akkubetriebenen E-Motor als K700 E erhältlich. Ein großer Lithium-Akku mit 22 kWh und eine optimale Verbrauchseinstellung sorgen einen kompletten Arbeitstag lang für autarken Kranbetrieb. Selbst das Arbeiten mit der Bühne ist über lange Zeit ohne Nachladen möglich. Aufgeladen wird der K700 E über eine übliche 230 V-Steckdose. Als zweite Antriebsmöglichkeit ist der K700 E mit einem leistungsstarken Nebenantrieb des LKW-Motors ausgestattet.