Hubarbeitsbühnen

Der Theo25 – benannt nach dem Firmengründer Theodor Klaas – erleichtert mit seiner Arbeitshöhe von 25 m sowie seinen enormen Reichweiten nach hinten und zur Seite nicht nur die Arbeit von Dachdeckern, Gebäudereinigern und Montagefirmen. Auch im Garten- und Landschaftsbau lässt sich die Bühne vielfältig und effizient einsetzen. Aufgebaut auf einen robusten Nissan Cabstar, erfüllt er die Abgaswerte der Euro6-Norm und ist somit auch im innerstädtischen Bereich bedenkenlos einsetzbar. Der hochmoderne CAN-BUS-Steuerblock arbeitet extrem feinfühlig und ermöglicht dem Nutzer, die Bühne präzise zu steuern und auch schwer zugängliche Arbeitsbereiche punktgenau anzufahren.


Ausstattung

Arbeitsbühne
  • Ein- und Ausstiegsmöglichkeit nach vorne und hinten über eine selbstschließende Tür
  • stufenloses Drehen des Arbeitskorbes um 90° zu jeder Seite über einen Joystick
  • 230 V Steckdose für weitere Arbeitsgeräte
  • normgerechte Verzurrpunkte für die PSA direkt in der Arbeitsbühne

Mastsystem

  • extrem feste und witterungsbeständige Aluminium-Speziallegierung mit niedrigem Eigengewicht
  • kein Festigkeitsverlust in der Schweißnaht durch neuartiges Rührreibschweißverfahren, Verbindungsstellen sind so fest wie das Vollmaterial
  • Ausleger ist endlos drehbar

Bühnensteuerung

  • hochmoderne Sicherheitssteuerung (SPS) für den Bühnenbetrieb nach DIN EN 280
  • moderner CAN-BUS Steuerblock für besonders feinfühliges und genaues Arbeiten
  • sanfter Start-Stopp für schwingungsarmes Arbeiten

V-Abstützung

  • vollhydraulische Abstützung in Verbindung mit ASC-Stützenüberwachung ermöglicht stufenlos variable Abstützbreiten, auch in Richtung der Ausladung
  • keine vorgegebene Rasterung, die den Bediener einschränkt
  • optimaler Anwenderschutz dank permanenter Überwachung der Standsicherheit

Teleskopierwinde

  • zügiges Teleskopieren unter Last dank patentierter Klaas Seiltechnik
  • integrierte elektronische Längenmessung erfasst aktuelle Ausfahrlänge des Mastes und berechnet maximal mögliche Traglast
  • geringes Eigengewicht der Seile erhöht Ausladung und Tragkraft
  • wartungsarme und sehr gut zugängliche Seiltechnik
  • Oberwagen mit dem Ausleger um 360° drehbar

Energieführung

  • geschützte Führung aller beweglichen elektrische und hydraulische Leitungen in oder auf dem Mast
  • keine Schlauch- oder Kabeltrommeln am Mast
  • Verwendung wartungsarmer Hydraulikverrohrungen aus verzinktem Stahl im Unterbau, so dass aufwendige Hydraulikschlauchwechsel entfallen

Aufbauautomatik

  • schneller und einfacher Auf- und Abbau über das Bedienpult
  • stufenloses seitliches Ausfahren der Stützbalken
  • stufenlose Höhennivellierung der Stützzylinder für optimalen Aufbau auch auf unebenen Flächen
  • permanente Überwachung des Drucks reagiert auf sich ändernde äußere Bedingungen

Vollverkleidung

  • komplett geschlossene Vollverkleidung aus eloxiertem Aluminiumglattblech
  • abschließbare Türen und Hauben sichern Unzugänglichkeit zu diversen Komponenten
  • hochwertige Gesamtoptik und leichtere Pflege des Fahrzeugs
 

Antriebskonzept

  • Bühnenbetrieb über leistungsstarken LKW-Motor mit Nebenantrieb (PTO)
  • moderne Controller und elektrische Komponenten ermöglichen Stillstand im aufgebauten Zustand bis zu 4 Stunden
  • elektronische Tanküberwachung über Bedienpult

Korbbedienstand

  • hochwertiger Korbbedienstand in Ergonomie und Haptik optimal auf die Bedürfnisse des Bedieners abgestimmt
  • einfache Bedienbarkeit dank direkter Anwahl wichtiger Funktionen und übersichtlicher Darstellung
  • extrem feinfühlig arbeitende Joysticks zur präzisen Steuerung der Bühne
  • informatives, großes Farbdisplay mit übersichtlicher Visualisierung aller wesentlichen Betriebszustände der Bühne
  • mit integrierter Kunststoffschutzhaube

Optionale Ausstattung

Fernsteuerung von unten

  • optionale Steuerung aller wesentlichen Korbfunktionen über zweite Kabelfernbedienung von unten

Technische Daten

Arbeitshöhe25,0 m
Reichweite hinten (250 kg)15,0 m
Reichweite hinten (100 kg)19,3 m
seitl. Reichweite (100 kg)17,0 m
Korbtraglast250 kg
Gesamtgewicht13,5 t
Schwenkbereichendlos drehbar
Drehwinkel Arbeitskorb180 °
Größe Arbeitskorb1,40 x 0,70 m
Stützbreite (min.)2,24 m
Stützbreite (max., vorne)4,26 m
Stützbreite (max., hinten)4,25 m

Lastendiagramme


Vorbehaltlich technischer Änderungen. Alle Maße sind ca.-Angaben. Änderungen der Funktionen und Leistungen bleiben vorbehalten. Die Angaben spiegeln die Geräteleistungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider.1 abhängig vom jeweiligen LKW-Typ