Array
(
[producttitle] => Array
(
[1] => Array
(
[name] => K280
[term_name] => 2,8 bis 3 t
[term_ID] => 496
[link] => https://klaas.com/de/produkt/k280/
[productimage_medium] => https://klaas.com/wp-content/uploads/k280-300x174.jpg
[productimage_large] => https://klaas.com/wp-content/uploads/k280-1024x595.jpg
)
[2] => Array
(
[name] => K21-30 TSR
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[link] => https://klaas.com/de/produkt/k21-30-tsr/
[productimage_medium] => https://klaas.com/wp-content/uploads/k21-30-tsr-300x136.jpg
[productimage_large] => https://klaas.com/wp-content/uploads/k21-30-tsr-1024x465.jpg
)
[3] => Array
(
[name] => K23-33 TSR City
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[link] => https://klaas.com/de/produkt/k23-33-tsr-city/
[productimage_medium] => https://klaas.com/wp-content/uploads/k23-33-tsr-300x157.jpg
[productimage_large] => https://klaas.com/wp-content/uploads/k23-33-tsr-1024x535.jpg
)
[4] => Array
(
[name] => K400
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[link] => https://klaas.com/de/produkt/k400/
[productimage_medium] => https://klaas.com/wp-content/uploads/k400-1-300x155.jpg
[productimage_large] => https://klaas.com/wp-content/uploads/k400-1-1024x528.jpg
)
)
[Hakenlast (stand./opt.)] => Array
(
[1] => Array
(
[slug] => k280
[name] => K280
[term_name] => 2,8 bis 3 t
[term_ID] => 496
[term_count] => 0
[data] => 800 / – kg
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[2] => Array
(
[slug] => k21-30-tsr
[name] => K21-30 TSR
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 1.500 / – kg
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[3] => Array
(
[slug] => k23-33-tsr-city
[name] => K23-33 TSR City
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 1.500 / – kg
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[4] => Array
(
[slug] => k400
[name] => K400
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 1.600 /3.000 kg
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
)
[Hakenhöhe] => Array
(
[1] => Array
(
[slug] => k280
[name] => K280
[term_name] => 2,8 bis 3 t
[term_ID] => 496
[term_count] => 0
[data] => 25,5 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[2] => Array
(
[slug] => k21-30-tsr
[name] => K21-30 TSR
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 29,8 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[3] => Array
(
[slug] => k23-33-tsr-city
[name] => K23-33 TSR City
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 32,8 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[4] => Array
(
[slug] => k400
[name] => K400
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 34,3 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
)
[Reichweite (250 kg)] => Array
(
[1] => Array
(
[slug] => k280
[name] => K280
[term_name] => 2,8 bis 3 t
[term_ID] => 496
[term_count] => 0
[data] => 18,5 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[2] => Array
(
[slug] => k21-30-tsr
[name] => K21-30 TSR
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 21,0 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[3] => Array
(
[slug] => k23-33-tsr-city
[name] => K23-33 TSR City
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 23,0 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[4] => Array
(
[slug] => k400
[name] => K400
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 24,0 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
)
[Reichweite (500 kg)] => Array
(
[1] => Array
(
[slug] => k280
[name] => K280
[term_name] => 2,8 bis 3 t
[term_ID] => 496
[term_count] => 0
[data] => 11,5 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[2] => Array
(
[slug] => empty
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[data] => –
)
[3] => Array
(
[slug] => empty
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[data] => –
)
[4] => Array
(
[slug] => k400
[name] => K400
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 16,5 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
)
[Reichweite (800 kg)] => Array
(
[1] => Array
(
[slug] => k280
[name] => K280
[term_name] => 2,8 bis 3 t
[term_ID] => 496
[term_count] => 0
[data] => 6,5 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[2] => Array
(
[slug] => k21-30-tsr
[name] => K21-30 TSR
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 9,5 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[3] => Array
(
[slug] => k23-33-tsr-city
[name] => K23-33 TSR City
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 9,5 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
)
[link] => Array
(
[1] => Array
(
[link] => https://klaas.com/de/produkt/k280/
[term_name] => 2,8 bis 3 t
[term_ID] => 496
)
[2] => Array
(
[link] => https://klaas.com/de/produkt/k21-30-tsr/
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
)
[3] => Array
(
[link] => https://klaas.com/de/produkt/k23-33-tsr-city/
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
)
[4] => Array
(
[link] => https://klaas.com/de/produkt/k400/
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
)
)
[Reichweite (1.000 kg)] => Array
(
[1] => Array
(
[slug] => empty
[term_name] => 2,8 bis 3 t
[term_ID] => 496
[data] => –
)
[2] => Array
(
[slug] => k21-30-tsr
[name] => K21-30 TSR
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 8,0 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[3] => Array
(
[slug] => k23-33-tsr-city
[name] => K23-33 TSR City
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 8,5 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[4] => Array
(
[slug] => k400
[name] => K400
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 9,0 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
)
[Reichweite (1.500 kg)] => Array
(
[1] => Array
(
[slug] => empty
[term_name] => 2,8 bis 3 t
[term_ID] => 496
[data] => –
)
[2] => Array
(
[slug] => k21-30-tsr
[name] => K21-30 TSR
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 4,5 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
[3] => Array
(
[slug] => k23-33-tsr-city
[name] => K23-33 TSR City
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 4,5 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
)
[Reichweite (1.600 kg)] => Array
(
[1] => Array
(
[slug] => empty
[term_name] => 2,8 bis 3 t
[term_ID] => 496
[data] => –
)
[2] => Array
(
[slug] => empty
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[data] => –
)
[3] => Array
(
[slug] => empty
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[data] => –
)
[4] => Array
(
[slug] => k400
[name] => K400
[term_name] => ≥ 3,5 t
[term_ID] => 35
[term_count] => 0
[data] => 5,0 m
[series_slug] => noseries
[series_name] => noseries
[series_count] => 0
)
)
)
2,8 bis 3 t≥ 3,5 t
K280K280K21-30 TSRK21-30 TSRK23-33 TSR CityK23-33 TSR CityK400K400
Leistungswerte     
Hakenlast (stand./opt.)800 / – kg1.500 / – kg1.500 / – kg1.600 /3.000 kg
Hakenhöhe25,5 m29,8 m32,8 m34,3 m
Reichweite (250 kg)18,5 m21,0 m23,0 m24,0 m
Reichweite (500 kg)11,5 m16,5 m
Reichweite (800 kg)6,5 m9,5 m9,5 m
Reichweite (1.000 kg)8,0 m8,5 m9,0 m
Reichweite (1.500 kg)4,5 m4,5 m
Reichweite (1.600 kg)5,0 m
DetailsDetailsDetailsDetails

Durchdacht bis ins Detail

Klaas Anhängerkrane spielen ihre Stärken im innerstädtischen Bereich und auf Baustellen mit beengten Zugänglichkeiten aus. So können sie in Innenhöfen oder im Innern großer Gebäude aufgebaut werden, wenn schmale Zufahrten den Aufbau eines Autokrans unmöglich machen. Auch sie sind mit dem Klaas Alu-Mast ausgestattet, der geringes Eigengewicht und hohe Ausladungswerte miteinander vereint. Dank des ferngesteuerten Selbstfahrantriebs können die Anhänger mühelos auch auf engstem Raum rangiert werden.

Das Klaas Mastsystem

Das markanteste Markenzeichen eines Klaas Kranes ist sein Ausleger. Dieser besteht aus hochfesten Aluminiumprofilen einer Speziallegierung und wird im Rührreibschweißverfahren (RRS) hergestellt. Dadurch bietet er eine Festigkeit „wie aus dem Vollen gefräst“, eine hohe Lebensdauer und geringe Wartungskosten. Sein geringes Eigengewicht sorgt für hervorragende Ausladungswerte, denn jedes reduzierte Kilogramm im Mast kommt der Reichweite und der Tragkraft zugute.

Ein weiteres Merkmal unserer Alu-Krane ist die extrem starke Klappspitze. Sie vergrößert im ausgezogenen Zustand die maximale Hakenhöhe deutlich und ermöglicht eine hohe seitliche Ausladung. So sind auch rückseitige Dachflächen mit Material zu bestücken, wenn Gerüste oder Traufen das weite Auslegen des Hauptmastes verhindern. Fast alle Klaas Autokrane sowie unser größter Anhängerkran sind mit einer hydraulisch teleskopierbaren Klappspitze ausgestattet, die per Knopfdruck und quasi "in der Luft" ein- und ausgefahren werden kann.

Dabei ermöglicht die patentierte Klaas Seilwindentechnik ein sicheres und zügiges Teleskopieren von Mast und Klappspitze. Und das selbstverständlich auch unter Last sowohl im Kran- als auch im Bühnenbetrieb. Auf einer einzigen Trommel sind vier Teleskopierseile montiert, das Schienensystem ist in die Seiltechnik eingespannt. Da die Seile geführt und elektrisch überwacht werden, werden Schlaffseile bzw. ein Überspringen verhindert. Eine integrierte elektronische Längenmessung erfasst permanent die aktuelle Ausfahrlänge des Mastes und berechnet aus den Daten die maximal mögliche Traglast.

Das Klaas Abstützsystem

Die beiden größten Klaas Anhängerkrane verfügen serienmäßig über eine elektronische Aufbauautomatik, beim K21-30 TSR kann sie optional geordert werden. In diesem Fall werden Aufbau des Krans und automatische Selbstnivellierung komplett über die Fernsteuerung abgewickelt. Letztere sorgt dafür, dass alle Stützen den gleichen Druck haben und das Gerät optimal steht. Darüber hinaus gewährleistet die L-Form der Stützen größtmögliche Standsicherheit. Dank der vollhydraulischen Abstützung ist ein stufenloses und punktgenaues Anfahren jeder einzelnen Stütze möglich. Ihre langen, vertikalen Zylinder ersparen ein aufwendiges Unterbauen bei unebenem Gelände. Der große Hub ermöglicht eine gleichbleibend große Abstützfläche und hohe Leistungswerte. Da auch die Abstützbreiten stufenlos wählbar sind, stellen selbst Gerüste, Hecken oder enge Gassen kein Hindernis dar.

Die ASC-Steuerung überwacht permanent die Standsicherheit des Geräts im Kran- und Arbeitsbühnenbetrieb und zeigt diese über die Fernsteuerung an. Dabei berücksichtigt sie immer sich ändernden Wind- oder Bodenverhältnisse. Nur wenn alle vier Stützen einen gleichmäßig hohen Druck haben, sind alle Kranfunktionen aktiviert, bei unzureichendem Stützendruck erfolgt automatisch eine Sicherheitsabschaltung.

Die Klaas Kransteuerung

Klaas Krane werden über eine Kombination aus einem Sauer-Danfoss Steuerblock, einer Wiedemann Sicherheits-SPS und einer intelligenten Fernbedienung bedient. Das komplexe Steuerungssystem entspricht den Bedingungen der EN 280 sowie der EN 13000. Es wird nach Klaas Vorgaben programmiert und aufeinander abgestimmt. Ein moderner CAN-BUS-Steuerblock mit sanfter Start-Stopp-Funktion ermöglicht besonders feinfühliges und genaues Arbeiten und verhindert gefährliches Schwingen des Auslegers. Mithilfe einer Memory-Funktion können zwei Zielpunkte erlernt werden, innerhalb derer sich der Kran automatisch und in sicherer Hold-to-run-Bedienung bewegt. Ein punktgenaues Anfahren schwer einsehbarer Stellen und ein schnelles Abladen an wiederholt anzufahrenden Positionen sind dadurch problemlos möglich.

Über das Display der Fernsteuerung sind alle wichtigen Informationen auf einen Blick ablesbar. Bedient wird sie über Standard-Batterien oder über Kabel – ein wesentlicher Pluspunkt, sollte das Funknetz einmal gestört sein. Jeder Klaas Kran kann mit einer zweiten Funkfernsteuerung ausgestattet werden. Damit kann ein zweiter Mitarbeiter bei schlecht einsehbaren Positionen die Kransteuerung übernehmen und den Einsatz zu Ende fahren.

Das Klaas Antriebskonzept

Separater Diesel- bzw. Benzinmotor

Je nach Modell sind die Anhängerkrane mit einem leistungsstarken Diesel- oder Benzinmotor ausgestattet. Beide Motoren garantieren aufgrund ihrer optimalen Einstellung auf den Kranbetrieb einen geringen Treibstoffverbrauch. Dank einer elektronischen Tanküberwachung wird die Befüllung kontinuierlich geprüft und über die Fernbedienung angezeigt.

Hybridantrieb

Der K23-33 TSR City und der K400 können auch mit Hybridantrieb bestellt werden. Zusätzlich zum herkömmlichen Dieselmotor für schnelle Einsätze wird ein 400-Volt-Elektromotor mitgeliefert. Dieser arbeitet geräuscharm und ist eine umweltschonende Alternative zum Verbrennungsmotor. Gespeist mit 32 Ampere Kraftstrom kann der Elektromotor außerdem kostengünstig betrieben werden. Ein integrierter Phasenwender stellt die benötigte Drehrichtung des Motors sicher. Für den Transport des Anhängers im Straßenverkehr ist der Elektromotor werkzeuglos abnehmbar – so wird das zulässige Gesamtgewicht nicht überschritten.