0,75 t1,35 t
Toplight 21 BauToplight 21 BauHV 26/6 KAHV 26/6 KA
Leistungswerte   
Traglast200 kg200 kg
Schienenlänge5,0 m6,5 m
Förderhöhe21,0 m26,0 m
Traufhöhe21,0 m
DetailsDetails

Mit Sicherheit nach oben

Immer wieder vor das Problem gestellt, schwere Baumaterialien in die Höhe transportieren zu müssen, konstruierte Theodor Klaas 1947 den ersten Schrägaufzug. Über die Jahre hinweg wurde dieser kontinuierlich optimiert und den Bedürfnissen seiner Nutzer angepasst. Dabei standen nicht nur Material und Ausfahrlänge im Focus der Weiterentwicklung, sondern auch Fahreigenschaften und Sicherheit im Straßenverkehr. Das Ergebnis: Variable, effiziente und zuverlässige Schrägaufzüge, die die tägliche Arbeit auf der Baustelle wesentlich erleichtern.

Das Klaas Schienenpaket

Klaas Schrägaufzüge überzeugen durch ein massives Schienenpaket, das von stabilen Hubzylindern mit Rohrbruchsicherung aufgerichtet wird. Diese geben dem Aufzug eine extrem hohe Verwindungssteifigkeit und garantieren optimale Standsicherheit. Die Schienen sind mit einer hydraulischen Bremse ausgestattet, so dass das Schienenpaket in jeder beliebigen Position angehalten werden kann.

Ausgestattet mit einem Knickstück, das – je nach Modell – hydraulisch ausgefahren oder manuell angebaut werden kann, passen sich die Schienen optimal der Dachneigung an, Lufträder am Kopfstück sorgen für eine sichere Auflage.

Schlaffseilsicherungen an Schienen- und Schlittenwinde verhindern die Beschädigung der Seile durch Quetschung.

Die Klaas Lastaufnahmemittel

Universal- oder Holzpritsche, Kippkübel, Schuttmulde oder Flachdach-Vario-Bühne – bei Klaas stehen Ihnen verschiedene Lastaufnahmemittel zur Verfügung, um Baumaterialien sicher auf’s Dach zu schaffen. Serienmäßig sind die Bauaufzüge mit einem Kippschlitten ausgestattet, auf dem die verschiedenen Lastaufnahmemittel mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug aufgebaut werden können.

Die Klaas Steuerung

Alle hydraulischen Funktionen unserer Schrägaufzüge lassen sich mit nur einer Hand bedienen, feinfühlig arbeitende Steuerschieber direkt am Gerät sorgen für einen sicheren Auf- und Abbau. Mit einem „Not-Aus-Taster“ kann der Schrägaufzug schnell und sicher angehalten werden.

Klaas Bauaufzüge können optional mit einer elektrischen Handfernbedienung ausgestattet werden. Dank des 5 Meter langen Kabels lassen sich Schlitten und Transportgut während ihrer Fahrt aus sicherer Entfernung beobachten und die Endposition kann punktgenau angefahren werden.

Ein sanftes Anfahren und Abbremsen des Schlittens schont das Material und erhöht die Sicherheit.