Zeller Kranservice
Profil:Vermietung von Autokranen mit Kranfahrer sowie Zubehörteilen
Firmensitz:Werl, Deutschland
Größe:4 Mitarbeiter
Homepage:http://www.zeller-kranservice.de

Das noch junge Unternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Werl wurde erst im Jahre 2014 gegründet. Alles fing zunächst mit einem Klaas K29-34 TSR an, schnell kamen zwei weitere Alukrane aus Ascheberg hinzu. Und die sind nahezu im Dauereinsatz: Denn mittlerweile werden Dirk Zeller und seine Mitarbeiter in ganz Nordrhein-Westfalen für die verschiedensten Einsätze gebucht.

Fuhrpark

Autokrane:K29-34 TSR, K1000 RSX, K31-35 TFR

Dachreparaturen, Fenster- und Glasmontagen, Arbeiten für die Mobilfunkbranche oder das Aufstellen großer Hallen und Wintergärten – die Aufgaben seiner drei Autokrane sind vielseitig und komplex. Die Kunden von Dirk Zeller schätzen dabei besonders Tragkraft und Reichweiten seiner Geräte, verbunden mit der Möglichkeit, diese schnell und unkompliziert umsetzen zu können. Ein weiterer Pluspunkt ist das zahlreiche Zubehör, das Zeller Kranservice für seine Alu-Krane anbietet. So können bei Bedarf Ziegelzangen, Palettengabeln, Schuttmulden und Vakuumheber mitgeliefert oder die Krane zu Hubarbeitsbühnen umgebaut werden.


Unsere jüngste Anschaffung ist der K1000 RSX. Mit seiner Tragkraft von 6 t und einer Ausfahrlänge von fast 52 m decken wir Einsatzbereiche ab, für die wir vorher selber Geräte anmieten mussten. Mit unserem neuen Giganten, wie wir ihn nennen, können wir noch schneller und flexibler auf Kundenanfragen reagieren.

Dirk Zeller, Geschäftsführer Zeller Kranservice